Wir über uns > Philosophie

"Als unser Projektpartner für eine gemeinsame Privat-Public-Partnerschaft (PPP) oder eine Nachfolgeregelung können Sie von uns erwarten":

  • Langjährige Erfahrung im Betrieb von Alters- und Pflegezentren auf eigenes Risiko, d.h. Arbeiten mit eigenem Geld
  • Integrität des Managements mit ethisch-ökologischen Wertvorstellungen
  • Langfristig ausgelegte Unternehmensstrategie und -philosophie wie diejenigen eines typisch Schweizerischen Familienbetriebes
  • Erfahrung in der Übernahme, Nachfolgeregelung, Neulancierung oder Turn-Around von Pflegezentren
  • Sehr gute Marktkenntnisse in allen Belangen und insbesondere der Erfolgsfaktoren eines Heimbetriebes
  • Erfahrung in PPP Projekten, Kenntnisse von politisch-kulturellen Entscheidungsprozessen mit öffentlich-rechtlichen oder privaten Trägerschaften
  • Zertifizierte, transparente Qualitätskontrollen durch externe Audits und interne Qualitätskontrollen
  • Wertschöpfung in und aus regionalen Wirtschaftskreisläufen
  • Ökologisch nachhaltige Bau- und Betriebskompetenz

"Als unser Pensionär und Gast können Sie von uns erwarten":

  • Bedürfnisorientierte, verschiedene Wohnangebote und Wohnformen im mittleren Preissegment
  • Individuelle und professionelle Betreuung und Pflege auch für neue Pflegeformen (Demenz, Palliativ, Tagesangebote etc.)
  • Fördern eines selbstbestimmten und selbständigen Lebens durch entsprechende Aktivierung
  • Lebenslanges Recht auf Wohnung, Betreuung und Pflege
  • Sehr engagiertes, gut aus- und weitergebildetes, nicht überfordertes Betreuungs- und Pflegepersonal
  • Herzlicher, warmer, respektvoller und humorvoller Umgang mit den PensionärInnen
  • Unbürokratisches Handeln mit Kopf, Herz und Verstand
  • Förderung des Pflegenachwuchses durch eigene Ausbildungsabteilung
  • Gesunde Ernährung und Achtsamkeit zur Um- und Mitwelt
  • Unsere Heime führen zudem eigene, detaillierte Leitbilder und Visionen

"Auf diesen Pfeilern basieren unsere Geschäftsgrundsätze. Wir bieten, was wir als Kunde oder Partner selber erwarten"

 

„Ich schätze an der Solviva den persönlichen, direkten und familiären Umgang, das lösungsorientierte Denken und Handeln sowie deren Verlässlichkeit". Hans Nyffenegger, ehem. Gemeindepräsident Bönigen, Mitglied Gesellschaftsrat und Präsident Pro Senectute Region Berner Oberland; Projektpartner 2008-2011



 


SOLVIVA Kompetenz in Wohnen und Pflege 
Impressum | Seite drucken | zum Seitenanfang